Juventus-Stadion

Title:

Description:

Juventus-StadionHaltbarkeit und Korrosionsschutz für das innovativste Fußballstadion Italiens

Standort
Turin
Jahr
2011
Material
Aluminium
Technologie
Pulverbeschichtung

Als erste italienische Fußballanlage ohne architektonische Barrieren und als weltweit erste umweltfreundliche Anlage ist das Juventus-Stadion – heute offiziell Allianz-Stadion genannt – eines der vier italienischen Stadien, das in die UEFA-Kategorie 4 fällt, also die Kategorie mit dem höchsten technischen Standard. Pintarelli Verniciature war für die Lackierung der Aluminiumelemente für das Dach des Stadions verantwortlich, f&uuml,r die vor allem Haltbarkeit, Witterungsbeständigkeit und Korrosionsschutz wichtig sind.