Nanokeramische Vorbehandlung

18 04 2012

Seit 2012 hat Pintarelli die Eisenphosphatierung durch eine nanokeramische Vorbehandlung ersetzt.

Die Hauptvorteile der neuen Vorbehandlung sind:

  • Bessere Korrosionschutz- und Lackhaftungseigenschaften

Die Vorbehandlung bildet eine nanostrukturierte Konversionsschicht, die im Vergleich zur Eisenphosphatierung bessere Leistungen im Hinblick auf Haftung und Widerstand zum Salznebeltest  bietet.

 

Zusammensetzung der Konversionsschicht nach nanokeramischer Vorbehandlung

  

 

  • Verringerte Umweltauswirkungen

Das Beschichtungsprodukt ist von allen Schwermetallen frei, und im Vergleich zur Eisenphosphatierung ist sein Phosphatgehalt 20- bis 100-mal niedriger.

  • Multimetallfähigkeit

Im Gegensatz zur traditionellen Eisenphosphatierung entwickelt unsere Vorbehandlung eine Konversionsschicht nicht nur auf Stahl sondern auch auf Aluminium– und Zink-Oberflächen!

Vergleichsmuster nach dem Salznebeltest


Informazioni

Lascia il tuo commento.

Puoi formattare il tuo commento usando queste tags : <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>